Quinny 65605780 Zapp Travelsystem Test

Der Quinny ist ein echtes Wundertalent: neben einem riesigen, mitgelieferten Equipment ist dieser Buggy auch noch super handlich zu transportieren. Wenn sie also über einen kleinen Kofferraum verfügen und den Buggy häufig transportieren möchten, sollten sie den Quinny auf jeden Fall genauer unter die Lupe nehmen. Teuer? Fehlanzeige! Überzeugen sie sich selbst von diesem Multifunktionstalent, ...

Review Übersicht

Sicherheit - 98%
Ausstattung/Extras - 97%
Qualität - 90%
Handhabung - 95%
Preis/Leistung - 95%

95%

95

Der Quinny ist ein echtes Wundertalent: neben einem riesigen, mitgelieferten Equipment ist dieser Buggy auch noch super handlich zu transportieren. Wenn sie also über einen kleinen Kofferraum verfügen und den Buggy häufig transportieren möchten, sollten sie den Quinny auf jeden Fall genauer unter die Lupe nehmen. Teuer? Fehlanzeige! Überzeugen sie sich selbst von diesem Multifunktionstalent, das auch für das kleine Portmonee erschwinglich ist.

Das kann das Quinny 65605780 Zapp Travelsystem

Wie der Name schon erwarten lässt, besticht dieser Buggy vor allem durch seine Außenmaße: zusammengeklappt ist es extrem kompakt und mit 10 Kilo auch nicht sehr schwer. Der Hersteller verspricht sogar die Mitnahme hinter dem Beifahrersitz und auf dem Fahrrad. Das Umbauen geschieht in wenigen Handgriffen und ist von jedermann einfach zu bewältigen. Doch auch in aufgeklappten Zustand hat der Quinny einiges zu bieten. An den vollgummierten Hinterrädern mit Kugellager befindet sich eine Federung, ebenso wie am schwenk- und feststellbaren, doppelten Vorderrad. Dies und die Größe der Räder von 15 cm versprechen eine enorme Wendigkeit, die sie gerade in der Stadt oder beim Einkauf im Supermarkt zu schätzen wissen werden.

Quinny 65605780 Zapp Travelsystem 2Doch auch auf unebenen Wegen wie Kopfsteinpflaster sind sie dank der Federung sicher und ohne großen Kraftaufwand unterwegs. An der Stabilität wurde nicht gespart: das Aluminiumgestell macht einen sehr guten Eindruck, sodass sie mit dem Quinny Zapp über mehrere Jahre ihre Freude haben können. Für den Komfort spricht auch der mitgelieferte, sehr geräumige Einkaufskorb. Praktisch ist nicht nur der waschbare Bezug und die einfache Bedienung der Feststellbremse, sondern auch, dass man diesen Buggy, der eigentlich ab 6 Monaten empfohlen wird, auch schon früher verwenden kann. Durch einen Adapter lässt sich der Quinny mit allen gängigen Maxi- Cosi Babyschalen kombinieren und kann somit bereits ab der Geburt ihres Babys ihr täglicher Begleiter sein. Doch auch an der Sicherheit wurde nicht gespart: das Fünfpunkt- Hosenträger- Gurtsystem ist verstellbar und insgesamt entspricht der Quinny Zapp der EU- Norm. Quinny 65605780 Zapp Travelsystem 3

Wo ist der Haken?

Beim Lieferumfang liegt er jedenfalls nicht: mitgeliefert wird ein Sonnen- und ein Regenverdeck, der Einkaufskorb, ein Sonnenschirmclip und der oben genannte Adapter für die Babyschale. Optional zu erwerben gibt es einen Fußsack, eine Transport- und Reisetasche, ein Sonnenschirm und der Zapp Xtra Sitzeinhang. Und das alles in 6 verschiedenen Farben. Leider kann man jedoch die Rückenlehne nicht in eine Liegeposition verstellen, sodass ihr Kind ziemlich aufrecht schlafen muss. Für das Gelände gibt es sicherlich sinnvollere Buggys, das heißt über Stock und Stein können sie nicht rasen. Doch gerade für Reisen oder eben in der Stadt ist der Quinny Zapp bestens geeignet.

Fazit

Insgesamt ist der Quinny Zapp ein super Buggy für einen kleinen Preis. Gerade wenn sie in der Stadt leben oder oft mit dem Auto, Zug, Flugzeug oder auch mit dem Fahrrad unterwegs sind, werden sie die kompakte Größe sehr zu schätzen wissen. Kleine Abstriche müssen sie beim Spaziergang im Gelände machen, aber für diesen Preis kann nicht alles perfekt sein. An der Stabilität und Sicherheit wurde jedenfalls nicht gespart.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>